Keine Idee wie Sie Ihre Teilnehmer im virtuellen Workshop-Raum aktivieren können? Holen Sie sich die vier ultimativen Tipps für Ihr nächstes Onlinetraining oder Ihr nächstes Online Meeting – Kostenloser Videokurshr

Spätestens seit Mitte März sind viele Unternehmen gezwungen Besprechungen und Workshops im virtuellen Raum stattfinden zu lassen. Technisch ist das sehr einfach, schließlich gibt es zahlreiche Videokonferenzsysteme. Eine Stunde lässt sich ja noch leicht aushalten. Aber länger? Wie hält man die Motivation der Teilnehmer hoch? Und die Konzentration? Wie viele Pausen machen Sinn? Wie aktiviere ich Teilnehmer?

Wenn Sie diese Fragen beschäftigen, dann holen Sie sich jetzt gleich den kostenlosen Videokurs “4 ultimative Tipps für Ihr nächstes Onlinetraining oder Ihr nächstes Online Meeting”

Der kostenlose Videokurs ist für alle, die ihre nächsten Onlinetrainings und virtuellen Meetings spannender und interaktiver gestalten wollen.

Wie fördere ich in virtuellen Meetings den Teamgeist?hr

Wie gut ist der Teamzusammenhalt in Ihrem Team aktuell? Bemerken Sie, dass sich das ständige Arbeiten im Home Office negativ auf den Zusammenhalt auswirkt?

Dann holen Sie sich gleich den kostenlosen Videokurs und Sie erhalten konkrete Übungen, die auch den Teamgeist im virtuellen Meeting fördern.

Technische Voraussetzungen:

Eigener PC, Laptop oder Tablet mit Internetzugang und Lautsprechern

Idealerweise mit Betriebssystem Windows 10, Office365 oder Mac

Sie erhalten nach Ihrer kostenlosen Anmeldung vier Tipps in Form von täglichen Emails.

„Die professionelle Moderation, das Führen und Anleiten war ein gelungenes Abenteuer uns aus dem starren Denken heraus zu holen. Ich sehe es als besonders wichtig, ein Team nicht nur zu führen, sondern auch gemeinsam die Zukunft zu gestalten, vor allem Neues zu lernen. Somit großen Dank an Bianca Prommer, die aufgrund ihres großen Erfahrungsschatzes mit vielen hilfreichen Kreativtechniken uns das Querdenken wieder leicht gemacht hat. Wir konnten bereits neue Ideen entwickeln und freuen uns diese bald am Markt einzuführen.“

Laila Wüster, Head of Shopper & Customer Marketing Austria & Central Eastern Europe, Beiersdorf Ges mbH, Wien

Bianca Prommer weckte mit bemerkenswerter Energie unsere Innovations-“Geister”: zum einen über ihre Trainings zur systematischen Heranbildung von Innovations-Moderatoren; zum anderen durch konkrete Innovations-Aufrufe, die hier in München außergewöhnlich starke Resonanz finden. Daraus ableitbar sind hands-on Maßnahmen zur Umsetzung relevanter Ideen. Deutlich zu spüren ist aber noch etwas: dass nämlich durch die neu angelegten Rollen & Prozesse “Heftpflaster” quer über die vorhandenen Strukturen angelegt werden, die für Integration und für Dynamik sorgen. Ein herzliches Dankeschön.

Dr. Wilfried Vyslozil, Vorstandsvorsitzender, Hermann Gmeiner Fond e.V., SOS Kinderdörfer weltweit